Veröffentlichungen zum Arbeitsrecht
  • Kosten der Einigungsstelle
    Handbuch ArbeitGeberRechte Betriebsrat März/April 2008, S. 39 - 58

  • Neues Befristungsrecht - leider ohne Übergangsregeln
    Arbeit und Arbeitsrecht, Heft 1/03, S. 57

  • Verhaltensbedingte Kündigung bei Krankheit
    Arbeit und Arbeitsrecht, Heft 2/03, S. 54

  • Verlängerung der Probezeit - Was ist möglich?
    Arbeit und Arbeitsrecht, Heft 4/03, S. 16 ff.

  • Anordnung von Dienstkleidung durch Einigungsstelle
    Arbeit und Arbeitsrecht, Heft 6/03, S. 49

  • Befristete Arbeitsverhältnisse ohne Sachgrund - taktischer Einsatz und Formalien aus Arbeitgebersicht
    Neues Arbeitsrecht für Vorgesetzte, Heft 4/03, B22, S. 1 - 23

  • Kein Fragerecht des Arbeitgebers zur Schwangerschaft einer Arbeitnehmerin
    Betrieb und Wirtschaft, Heft 18/03 (S. 787 ff.)

  • Mutterschutz - Neues aus Gesetzgebung und Rechtsprechung
    Betrieb und Wirtschaft, Heft 17/03 (S. 738 ff.)

  • Professionelle Abwehr von Teilzeitansprüchen - Wie Sie als Arbeitgeber Fehler vermeiden
    Neues Arbeitsrecht für Vorgesetzte, Ausgabe November/Dezember 2003,S. 85-106

  • Personenbedingte Kündigung – So können Sie reagieren, wenn Ihr Mitarbeiter zur Flasche greift
    Neues Arbeitsrecht für Vorgesetzte März/April 2004 (S. 043-066)

  • Personenbedingte Kündigung – Diese Grundsätze müssen Sie als Arbeitgeber kennen
    Neues Arbeitsrecht für Vorgesetzte März/April 2004 (S. 067-084)

  • Weiterbeschäftigung trotz Kündigung – so sichern Sie Ihre Rechte als Arbeitgeber
    Handbuch ArbeitGeberRechte November/Dezember 2004, (Seite 55-78).

  • Betriebsbedingte Änderungskündigung
    Arbeit und Arbeitsrecht, Heft 12/04 (S. 50-51)

  • Datenschutz im Arbeitsrecht - Wo der Betriebsrat mitreden darf
    Handbuch ArbeitGeberRechte März/April 2005 (S. 5-26)

  • Auf und Davon - Wenn der Betriebsrat beim Urlaub mitreden will
    Handbuch ArbeitGeberRecht Betriebsrat, Mai/Juni 2005 (S. 97-114)

  • 10 typische Fehlverhalten Ihrer Mitarbeiter und wie Sie als Arbeitgeber
    richtig reagieren können

    Handbuch ArbeitGeberRechte, September 2005 (S. 65-86)

  • Sozialauswahl: So gelingt die Anhörung rechtssicher
    Handbuch ArbeitGeberRechte Betriebsrat, August/September 2005 (S. 55-76)

  • Zeugnisanalyse - So entschlüsseln Sie die Geheimcodes
    Handbuch ArbeitGeberRechte, Februar/März 2006 (S. 75-94)

  • Geheimhaltungspflichten des Betriebsrats: Wenn der Betriebsrat plaudert
    Handbuch ArbeitGeberRechte Betriebsrat, April 2006 (S. 59 - 76)

  • Außerordentliche Kündigung von A bis Z
    Handbuch ArbeitGeberRechte, Juli/August 2006 (S. 41-58)

  • Externe Sachverständige: Kein Einsatz ohne Grenzen
    Handbuch ArbeitGeberRechte Betriebsrat (10/2006, S. 45-62)

  • Häufige Fehlzeiten - So sollte Ihre Gegenstrategie als Arbeitgeber aussehen
    Handbuch ArbeitGeberRechte (10+11/2006,S. 89-106)

  • Sonderkündigungsschutz schwerbehinderter Menschen - Rechtsprechung und Standpunkte zu § 90 II a SGB IX
    Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2006, S. 1082-1085

  • So versetzen Sie Mitarbeiter auch nach dem AGG erfolgreich in nur 5 Schritten
    Handbuch ArbeitGeberRechte (1/2007,S. 41-61)

  • Beschäftigungssicherung: Beratung mit dem Betriebsrat über Sicherung der Arbeitsplätze
    Handbuch ArbeitGeberRechte (Mai/Juni 2007,S. 25 - 40)

  • Grenzen des Betriebsrats bei Sach- und Personalkosten
    Handbuch ArbeitGeberRechte (August/September 2007,S. 41 - 57)
Zurück